SV-Gebelzig Blog

0

SV Gebelzig zu Gast bei Dynamo Dresden

Der SV Gebelzig informiert: “Mit dem SVG zur SGD!” Die Vorfreude war wieder bei allen Mitreisenden groß. Am Sonntag, dem 19.05.2019, bestritt die SG Dynamo Dresden das letzte Saisonspiel vor heimischer Kulisse. Mit dabei...

0

FSV Oderwitz 02 2. vs SV Gebelzig (2:1)

Der SV Gebelzig verpasste es am 27.Spieltag, sich gegen den Vorletzten FSV Oderwitz 02 2. einen sicheren Abstand zu den Abstiegrängen zu verschaffen. Die Gastgeber begannen druckvoll und brachten durch 2 Eckbälle, getreten von...

0

SV Gebelzig vs. SG Blau-Weiß Obercunnersdorf (1:0)

Endlich hatte der SV Gebelzig einmal das Glück auf seiner Seite bezwang den Tabellen-Sechsten SG Blau-Weiß Obercunnersdorf mit 1 : 0. Nach einer dramatischen Schlussphase mit 6-minütiger Nachspielzeit konnte der knappe Vorsprung über die...

0

SV Gebelzig vs. Lok Schleife (4:0)

Der SV Gebelzig hat sich eindrucksvoll im Abstiegskampf zurückgemeldet und eine verunsichert auftretende Lok – Elf mit 4 : 0 nach Hause geschickt. Zwar fiel das Endergebnis vielleicht etwas zu hoch aus, verdient war...

0

Neues vom SV Gebelzig

Bernhard Donke und Torsten Kalich (beide SV Gebelzig 1923 e.V.) wurden für Ihre ehrenamtliche Tätigkeit mit dem Engagementpreis des Landkreises Görlitz geehrt. Und damit nicht genug. Bernhard Donke wurde am 23.03.2019 bei der Sportgala in Niesky...

0

Mitgliedsbeitrag

der diesjährige Mitgliedsbeitrag ist bis zum 30.04.2019 zu zahlen. Wer den Betrag also noch nicht überwiesen hat, sollte dies schnellstmöglich tun, damit keine Mahngebühren entstehen. Die aktuelle Beitragsordnung findet ihr auf unserer Homepage, linksseitig....

0

FV Eintracht Niesky 2. vs. SV Gebelzig (1:1)

Der SV Gebelzig erkämpfte sich in einem fairen Duell einen Punkt bei der zweiten Mannschaft von Eintracht Niesky. Dabei wären 3 Punkte durchaus möglich gewesen. In der ersten Halbzeit egalisierten sich beide Mannschaften weitestgehend...

0

FSV Kemnitz vs. SV Gebelzig (2:1)

Obwohl sowohl der FSV Kemnitz als auch der SV Gebelzig anstrengende Pokalspiele vom Ostersamstag in den Knochen hatten, gingen beide Mannschaften im Nachholespiel über 90 Minuten volles Tempo. Die Entscheidung zugunsten des Gastgebers fiel...